RIM meldet eine Milliarde App Downloads

Mittwoch, 19. Oktober 2011 10:11
Blackberry

ONTARIO (IT-Times) - Der BlackBerry-Hersteller Research In Motion (RIM) hat bekannt gegeben, dass inzwischen eine Milliarde Apps aus der BlackBerry App World heruntergeladen wurden. Damit verzeichnet der App Store von RIM aktuell rund fünf Millionen Downloads pro Tag.

RIM Co-Chef Mike Lazaridis entschuldigte sich nochmals für den jüngsten Serviceausfall und versprach als Wiedergutmachung Apps im Wert von 100 US-Dollar für jeden BlackBerry-Nutzer.

Wie RIM weiter mitteilt, befinden sich derzeit rund 165 Millionen BlackBerry-Smartphones im Umlauf, wobei sich die Zahl der BBM-Nutzer in diesem Jahr um 80 Prozent auf 50 Millionen erhöht hat, so der Branchendienst TechCrunch. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder BlackBerry via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: BlackBerry

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...