RIM CEO bestätigt neuen 4G LTE PlayBook Tablet für 2012

Donnerstag, 3. Mai 2012 15:04
RIM_BlackBerryPlayBook.gif

ONTARIO (IT-Times) - Der BlackBerry-Hersteller Research In Motion (RIM) will nach Angaben von dessen CEO Thorsten Heins noch bis Jahresende einen neuen 4G LTE PlayBook Tablet auf den Markt bringen, wie der Branchendienst Canadian Reviewer berichtet.

Der Tablet dürfte dabei mit einem Dual-Core Prozessor, getaktet mit 1,5GHz und mit einem NFC-Chip ausgerüstet sein. Im Bezug auf das Design und die Abmessungen dürfte der BlackBerry PlayBook dem aktuellen PlayBook ähneln. Bislang waren die Kanadier mit ihrem PlayBook Tablet nicht sonderlich erfolgreich im Tablet PC Markt. Bislang konnte RIM nur einige hunderttausend Geräte verkaufen, während sich Apples iPad und Amazons Kindle Fire millionenfach verkaufen. (ami)

Meldung gespeichert unter: BlackBerry

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...