RIM bringt BlackBerry Business Cloud für Microsoft Office 365 an den Start

Montag, 30. Januar 2012 16:05
RIM_new.gif

WATERLOO (IT-Times) - Der BlackBerry-Hersteller Research In Motion (RIM) hat mit BlackBerry Business Cloud Services einen neuen Service für Microsoft Office 365 vorgestellt.

Der Service ist ohne Zusatzkosten für alle Office 365 und Microsoft Exchange Online Kunden verfügbar, heißt es bei den Kanadiern. Der Service funktioniert mit allen BlackBerry Smartphones mit einem Business- oder Privatkundentarif. Der Service ist ab sofort in über 50 Ländern weltweit verfügbar, so RIM. (ami)

Meldung gespeichert unter: BlackBerry

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...