RIM bestätigt: PlayBook Tablet wird BlackBerry 10 Update erhalten

Freitag, 16. März 2012 09:50
RIM_BlackBerryPlayBook2.gif

TORONTO (IT-Times) - Der BlackBerry-Hersteller Research In Motion hat am Mittwoch bestätigt, dass der PlayBook Tablet der Gesellschaft voraussicht ebenfalls ein Update auf das kommende BlackBerry 10 Betriebssystem erhalten wird. Zwar hat RIM auf seinem BlackBerry bereits ein Update (PlayBook 2.0) aufgespielt, jedoch unterstützt das Gerät weiterhin den BlackBerry Messenger nicht.

Das Update auf BlackBerry 10 soll im Laufe des dritten oder vierten Quartals erfolgen, wenn RIM seine ersten BlackBerry 10-basierten Smartphone-Modelle auf den Markt bringen wird, berichtet der Branchendienst TechRadar. (ami)

Meldung gespeichert unter: BlackBerry

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...