RIM bereitet zwei neue Smartphones zur Markteinführung vor

Montag, 17. Januar 2011 08:11
RIM_BlackBerryDakota.gif

TORONTO (IT-Times) - Der kanadische Smartphone-Hersteller Research In Motion (RIM) will offenbar zwei neue Smartphones demnächst auf den Markt bringen. Der Branchendienst Boy Genius will bereits Fotos von der neuen Generation aus der BlackBerry Curve Reihe erhalten haben.

Demnach wird RIM mit dem BlackBerry Apollo und dem BlackBerry Dakota zwei neue Smartphones ins Rennen schicken. Beim BlackBerry Dakota soll sich um ein 3G- bzw. UMTS-Smartphone handeln, das mit einer 5-Megapixel Kamera mit HD-Videoaufzeichnungsfunktion ausgestattet ist. Zudem soll das BlackBerry Dakota über einen integrierten 4GB Speicher, sowie mit einem 2,8-Zoll großen VGA-Bildschirm verfügen. Wi-Fi, Bluetooth und ein MicroUSB-Port gehören zur Standart-Ausrüstung des BlackBerry Dakota. Auf dem neuen Smartphone soll das Betriebssystem BlackBerry OS 6.1 zum Einsatz kommen. (ami)

Meldung gespeichert unter: BlackBerry

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...