RIM arbeitet an neuer Set-Top-Box: BlackBerry Cyclone

Freitag, 15. Juli 2011 15:21
Blackberry

TORONTO (IT-Times) - Der angeschlagene Smartphone-Hersteller Research In Motion (RIM) arbeitet nach einem Bericht von NerdBerry an einem Apple TV-Konkurrenten.

Der neue Media Hub der Kanadier soll BlackBerry Cyclone heißen und unter anderem einen direkten Zugang zu Netflix und YouTube bieten. Außerdem ist natürlich ein Anschluss an den Fernseher mittels HDMI möglich, zudem soll das Gerät mit einer WiFi-Funktion ausgestattet sein. Der BlackBerry Cyclone soll etwas größer sein als der BlackBerry Presenter und im Herbst dieses Jahres auf den Markt kommen, heißt es. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema BlackBerry und/oder Hardware via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: BlackBerry

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...