RIB Software kann EBIT mehr als verdoppeln

CAD-Software

Freitag, 20. Juli 2012 10:41
RIB Software

STUTTGART (IT-Times) - Die RIB Software AG gibt heute die vorläufigen Ergebnisse für das erste Halbjahr 2012 bekannt. Das Unternehmen konnte dabei Umsatz und Ergebnis verbessern.

Der Anbieter von integrierten BIM-5D-Softwarelösungen für die Bauindustrie meldete für die ersten sechs Monate 2012 einen Gesamtumsatz von 19,1 Mio. Euro und damit 15,8 Prozent mehr als im Vorjahr. Das EBIT lag bei 6,7 Mio. Euro und stieg damit um 131 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die EBITDA-Marge verbesserte sich ebenfalls, so die Angaben der Pressemitteilung und lag bei 45,5 Prozent.

Meldung gespeichert unter: RIB Software

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...