RIB Software kann Auftrag aus den USA verbuchen

Enterprise-Ressource-Planning Software

Montag, 22. September 2014 16:27
RIB Software

STUTTGART (IT-Times) - Internationaler Erfolg für RIB Software: Der deutsche Softwarehersteller hat einen Vertrag mit einem Energieversorgungsunternehmen aus dem Südosten der Vereinigten Staaten unterzeichnet.

Das Energieversorgungsunternehmen plant die iTwo-Plattform von RIB einzusetzen und dabei vor allem den Bereich "Big Data" zu nutzen, um die Projektplanung und Projektabwicklung der Energieerzeugungs- und Energiebereitstellungsprozesse zu optimieren. Das Vertragsvolumen beläuft sich auf über 2,5 Mio. US-Dollar. Der neue Kontrakt ist der elfte von vierzehn geplanten Phase-II-Verträgen im laufenden Geschäftsjahr und der zweite iTwo Phase-II-Deal der amerikanischen EPC-Industrie mit RIB innerhalb der letzten zwei Monate.

Meldung gespeichert unter: Big Data

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...