RIB Software gibt Ausblick auf 2015

Jahreszahlen

Dienstag, 31. März 2015 13:43
RIB Software

STUTTGART (IT-Times) - Der deutsche CAD-Softwareanbieter RIB Software AG hat heute das Jahresergebnis 2014 bekannt gegeben. Dabei wurde auch ein Ausblick auf das Jahr 2015 präsentiert.

Demnach konnte RIB Software die Umsatzerlöse um 22,8 Prozent auf 70,0 Mio. Euro steigern und damit die Erwartungen erfüllen. Wachstumstreiber waren dabei iTWO-Softwarelizenzen, die um 76,1 Prozent auf 19,2 Mio. Euro stiegen. Die Umsätze aus Software as a Service/Cloud erhöhten sich um 40,3 Prozent auf 9,4 Mio. Euro. Umsätze aus den Bereichen Maintenance und Consulting stiegen um 13,6 Prozent auf 21,7 Mio. Euro bzw. um 4,6 Prozent auf 15,8 Mio. Euro. Das Ergebnis je Aktie wuchs insgesamt 116,7 Prozent auf 0,52 Euro. Für das Jahr 2014 soll nun eine Dividende von 0,16 Euro je Aktie gezahlt werden.

Die RIB Software AG (WKN: A0Z2XN) will ab 2015 eine zugekaufte E-Commerce Plattform unter dem Markennamen xTWO vermarkten und schrittweise zu einer umfassenden e-Commerce Plattform für Bauprodukte aller Art ausbauen.

Meldung gespeichert unter: Computer Aided Design (CAD)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...