RIB Software erhält Großauftrag von der Deutschen Bahn

Computer Aided Design (CAD) - Software

Montag, 13. Oktober 2014 12:40
RIB Software

STUTTGART (IT-Times) - Der deutsche Anbieter von Enterprise-Lösungen RIB Software hat einen Auftrag von der Deutschen Bahn bekannt gegeben. Es ist der größte Auftrag in der Geschichte des Softwareunternehmens.

Das deutsche Unternehmen RIB Software hat einen Phase-III Unternehmenssoftware-Lizenzvertrag mit der Deutschen Bahn unterschrieben. Laut einer heutigen Pressemitteilung geht es in dem Lizenzvertrag um die iTWO 5D Software von RIB Software. Mit der Integration der virtuellen und physischen Bauprozesse (iTWO Technologie) soll die Deutsche Bahn einen Fortschritt im digitalen Bauen erreichen. Laut Michael Sauer, CFO von RIB Software, wurden die notwendigen Kapazitäten für die Einführung der Technologie bereits im Voraus freigehalten.

Meldung gespeichert unter: Computer Aided Design (CAD)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...