RIB Software erhält BigData-Auftrag aus Hongkong

Computer Aided Design (CAD) - Software

Montag, 15. Dezember 2014 15:58
RIB Software

HONGKONG (IT-Times) - RIB Software kann sich über einen Auftrag aus Hongkong freuen. Für die University of Hong Kong (HKU) wird ein 5D Lab im Bund-Bezirk von Shanghai eingerichtet.

Der deutsche CAD-Softwareentwickler RIB Software hat eine strategische Partnerschaft mit der University of Hong Kong unterzeichnet. Im HKU Shanghai Study Centre wird RIB Software ein iTWO 5D Lab einrichten. Laut einer heutigen Pressemitteilung soll die 5D Technologie eine integrierte Big Data-Plattform bilden, aus der ein internationales Netzwerk entstehen soll. Speziell von der iTWO 5D BIM Technologie für Planungs- und Baumanagement soll die Universität im Rahmen der Kooperation profitieren.

Meldung gespeichert unter: Computer Aided Design (CAD)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...