RF Micro Devices erwartet steigende Gewinne

Mittwoch, 10. Januar 2007 00:00

NEW YORK - Der US-amerikanische Halbleiterspezialist RF Micro Devices Inc. (Nasdaq: RFMD<RFMD.NAS>, WKN: 907250<RFM.FES>) geht von einem höheren Gewinn im Dezemberquartal 2006 als im Vorquartal aus.

Grund für den höheren Gewinn seien nach Unternehmensangaben gestiegene Umsatzzahlen. RF Micro Devices konnte zudem aufgrund des Verkaufs sämtlicher Bluetooth Assets an Qualcomm die operativen Kosten um vier bis sechs Cent pro Aktie im gesamten Jahr 2006 senken. Angaben zum Gewinnwachstum vermeldete das Unternehmen derweil nicht.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...