Research In Motion will es nochmal wissen: Neuer PlayBook Tablet 4G LTE vorgestellt

Donnerstag, 2. August 2012 15:03
RIM_BlackBerryPlayBook4G.gif

ONTARIO (IT-Times) - Nachdem der kanadische Smartphone-Hersteller Research In Motion (RIM) im Tablet PC Markt bislang nicht sonderlich erfolgreich war, wagt das Unternehmen nunmehr einen zweiten Anlauf und schickt den neuen 4G LTE BlackBerry PlayBook ins Rennen.

Wie der Name schon vermuten lässt, wird der neue BlackBerry PlayBook 4G LTE Mobilfunknetze unterstützen. Das mit einem 7-Zoll großen Display ausgestattete 4G LTE BlackBerry PlayBook von RIM (Nasdaq: RIMM, WKN: 909607) bietet eine Reihe von Premium-Features wie etwa eine HD Videokamera auf der Front- und Rückseite, die Videoaufnahmen in HD-Qualität ermöglicht. Zudem verfügt der Tablet über einen HDMI-Ausgang, sowie Stereo-Lautsprecher. Zudem kommt der neue 4G LTE BlackBerry PlayBook mit der neuen PlayBook OS 2 Software inklusive eines Native Tablet-Browsers daher.

Meldung gespeichert unter: BlackBerry

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...