Research In Motion: BlackBerry Bold feiert Marktdebüt

Dienstag, 19. August 2008 10:33
RIM_BlackBerry_Bold.gif

TORONTO - Wie der kanadische Handheld-Spezialist Research In Motion (Nasdaq: RIMM, WKN: 909607) mitteilt, wird das mit Spannung erwartete Marktdebüt des BlackBerry Bold am Donnerstag erfolgen. Dann wird Kanadas größter Mobilfunk-Carrier Rogers Communications das neue Smartphone auf den kanadischen Markt bringen.

Das BlackBerry Bold gilt als bislang fortschrittlichste Smartphone der Kanadier und soll mit dem iPhone 3G aus dem Hause Apple in direkte Konkurrenz treten. Es ist der erste BlackBerry, der den Übertragungsstandart HSDPA unterstützt und damit schnelles Surfen im Internet ermöglicht. Gleichzeitig kommt der BlackBerry Bold mit integrierten GPS- und Wi-Fi-Funktionen daher. Daneben werden auch zahlreiche Multimedia-Features unterstützt. Auch verfügt das Bold über eine integrierte 2-Megapixel Digitalkamera, über die sich auch Videos aufnehmen lassen.

Meldung gespeichert unter: BlackBerry

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...