Research In Motion: 120 Kunden testen BlackBerry 10 Plattform

Smartphones

Dienstag, 18. Dezember 2012 11:02
RIM_new.gif

WATERLOO (IT-Times) - Der kanadische Smartphone-Hersteller Research In Motion (RIM) bereitet sein Comeback vor. Mehr als 120 Firmen- und Behördenkunden hätten bereits mit dem Test der kommenden BlackBerry 10 Plattform (BB10) begonnen, die Anfang nächsten Jahres erscheinen soll, so das Unternehmen.

Im Rahmen des BlackBerry 10 Technical Preview Programms sollen ausgesuchte Firmen die Möglichkeit haben, die neue BlackBerry Enterprise Service 10 Plattform samt Smartphones zu testen. Das Vorschauprogramm soll Firmen und Organisationen ferner eine Möglichkeit geben, einen ersten Einblick auf die künftigen Management-Lösungen zu nehmen. In diesem Zusammenhang sollen Kunden erstmals auch neue Features wie BlackBerry Balance und BlackBerry Hub testen können. Die ausgesuchten BB10 Plattformtester kommen sowohl aus der Finanz-, Versicherungs-, Medien- und Gesundheits- und Herstellerindustrie, heißt es bei RIM.

Mit der neuen BB10-Plattform hoffen die Kanadier wieder auf eine Wende im Smartphone-Markt, nachdem Research In Motion (Nasdaq: RIMM, WKN: 909607) in den vergangenen Jahren sukzessive Marktanteile an Android und Apple (iOS) verloren hat. Ende Januar will RIM ein Event abhalten, in dessen Rahmen die ersten beiden BB10-basierten Smartphones vorgestellt werden sollen. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema BlackBerry und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: BlackBerry

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...