ReneSola schließt 600 Megawatt-Abkommen

Donnerstag, 11. Februar 2010 16:49
ReneSola

JIASHAN (IT-Times) - Der chinesische Hersteller von Solar-Wafern ReneSola hat ein OEM-Abkommen für die Produktion von Solarmodulen mit einer Leistung von 600 Megawatt abschließen können. Die entsprechenden Solarmodule sollen in den nächsten drei Jahren an einen nicht näher genannten Solarkonzern gehen.

Über finanzielle Details des Auftrags wurde zunächst nichts bekannt. Die ersten Module im Rahmen des Kontrakts sollen schon in 2010 zur Auslieferung kommen. Im Vorfeld hatte ReneSola ein Auslieferungsvolumen von 900 bis 950 Megawatt für das laufende Gesamtjahr in Aussicht gestellt. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema ReneSola und/oder Solartechnik via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: ReneSola

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...