Renesas mit Zukauf

Dienstag, 28. September 2004 10:36

Hitachi Ltd. (WKN: 853219<HIA1.FSE>): Das Joint Venture von Hitachi Ltd. und Mitsubishi Electric Corporation, Renesas Technology Corp., hat heute bekannt gegeben, eine Übereinkunft mit STMicroelectronics über die Übernahme des SuperH CPU Core Lizenz Geschäftes von SuperH getroffen zu haben. SuperH ist ein Joint Venture von STMicroelectronics. Von Anfang Oktober an werden Renesas und STMicroelectronics auf SuperH Architektur basierende CPU Cores unabhängig voneinander entwickeln.

Renesas Technology Corp. entwickelt Halbleitersystem-Lösungen für den Mobilfunk-, Automobil- und PC Markt. Das am 1. April 2003 gegründete Joint Venture der Unternehmen Hitachi Ltd. und Mitsubishi Electric Corporation hat seinen Hauptsitz in Tokio (Japan). (bmb/rem)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...