Renault: Umzug in die HP-Cloud

Cloud-Computing

Freitag, 29. Juni 2012 17:55
Hewlett Packard (HP)

BÖBLINGEN (IT-Times) - Am heutigen Freitag gab Hewlett-Packard bekannt, dass der französischer Automobilhersteller Renault einen Teil seiner Entwicklung in die HP-Cloud verschieben wird. Renault nimmt damit in Zukunft Leistungen aus dem Portfolio HP Utility Services in Anspruch.

Renault S.A. wird die Entwicklung von Telematik-Lösungen für Elektrofahrzeuge mit Cloud-Diensten von Hewlett Packard Co. (Nasdaq: HPQ, WKN: 851301) ausstatten. Damit werden Cloud-Dienste aus einer abgeschotteten Umgebung in HP-Rechenzentren erbracht. Laut Renault bietet die Cloud-Lösung den Vorteil, die Leistungen und Kosten entsprechend aktuellen Geschäftsanforderungen skalieren zu können. Über das Volumen des Auftrages machten beide beteiligten Unternehmen keine Angaben.

Meldung gespeichert unter: Hewlett Packard (HP)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...