Regulierer: Klage in Brüssel gegen Social Network Facebook wegen User Tracking

Privacy Policies

Montag, 15. Juni 2015 19:07
Facebook

BRÜSSEL (IT-Times) - Gegen das Soziale Netzwerk Facebook Inc. ist eine Klage im europäischen Raum eingereicht worden. Es geht dabei um die Verfolgung von Nutzern im Internet.

Facebook Inc. wurde demnach vom Land Belgien und deren Regulierer, der belgischen Privacy Commission (CPP), wegen Verletzung der Privatsphäre sowie User Tracking und der Behandlung von Nicht-Nutzern verklagt, so das Wall Street Journal.

Facebook wird in einem Bericht der belgischen Kommission CPP aus dem Mai 2015 vorgeworfen, persönliche Daten der Mitglieder sowie anderer Internetnutzer quasi „geheim“ zu verarbeiten, ohne die entsprechenden Nutzer um Einverständnis gebeten zu haben bzw. ohne Erklärung, wozu die Daten ausgewertet werden.

Im Kern geht es darum, wie Facebook Internetnutzer auf externen Internetseiten verfolgt, in dem beispielsweise “Gefällt mir” und “Teilen” Buttons ausgewertet und für gezielte Werbung genutzt werden.

Meldung gespeichert unter: User Tracking (Web Tracking)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...