Red Hat verdoppelt Gewinn

Donnerstag, 22. Dezember 2005 17:21

RALEIGH (North Carolina) - Das US-Unternehmen Red Hat Inc. (Nasdaq: RHAT<RHAT.NAS>, WKN: 923989<RHI.FSE>) gab heute die Zahlen für das dritte Quartal 2005 bekannt.

In dem am 30. November geendeten Quartal erwirtschaftete Red Hat Umsätze in Höhe von 73,1 Mio. Dollar. Dies entspricht einer 44-prozentigen Steigerung im Vergleich zum Vorjahresquartal. Der operative Gewinn sowie der Nettogewinn konnten mehr als verdoppelt werden. Der operative Gewinn wuchs um 147 Prozent auf nunmehr 18,7 Mio. Dollar. Der Nettogewinn kletterte im Jahresvergleich um 114 Prozent auf 23,2 Mio. Dollar. Die Bruttomarge wuchs auf 84 Prozent an. Laut Charlie Peters, Executive Vice Präsident und Chief Financial Officer von Red Hat, sei der Erfolg des dritten Quartals insbesondere auf Investitionen in Personal und Infrastruktur aus den vorangegangenen Quartalen zurückzuführen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...