Red Hat übernimmt Netscape-Lösungen

Donnerstag, 30. September 2004 15:42

Der weltweit führende Linux-Distributor Red Hat (Nasdaq: RHAT<RHAT.NAS>, WKN: 923989<RHI.FSE>) einigt sich mit America Online, wonach das Unternehmen Geschäftsbereiche von Netscapes Sicherheitsportfolio übernimmt. Über den Kaufpreis wurde allerdings nichts bekannt.

Demnach wird Red Hat die gesamte Netscape Enterprise Suite, inklusive der Produkte Netscape Directory Server und Netscape Certificate Management System übernehmen. Red Hat will diese Produkte im Rahmen seiner Open Source Architektur in den nächsten sechs bis 12 Monaten vermarkten. Red Hat sieht die Übernahme der Netscape-Assets mit der langfristig strategischen Bedeutung im Open Source-Bereich.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...