REC stellt Lieferungen an China Sunergy ein

Freitag, 11. September 2009 15:29

NANJING (IT-Times) - Der europäische Wafer-Spezialist REC SiTech hat eigenen Angaben zufolge einen Wafer-Lieferkontrakt mit dem chinesischen Solarzellenhersteller China Sunergy anuliert.

REC hat einem Bericht zufolge die Erneuerung von Bankgarantien in Höhe von 50 Mio. US-Dollar für die Lieferung der Solar-Wafer gefordert, auf die sich China Sunergy aber offenbar nicht einlassen wollte. Als Konsequenz werde der Liefervertrag nunmehr storniert, heißt es. Im Rahmen einer Einigung aus dem Jahr 2008 beliefert REC seit Januar 2009 China Sunergy mit Solar-Wafer. China Sunergy hat inzwischen rechtliche Schritte gegen die norwegische REC eingeleitet. (ami)

Meldung gespeichert unter: China Sunergy Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...