Realtime Technology verzeichnet Plus bei Umsatz und Ergebnis

CAD-Software

Freitag, 20. Juli 2012 12:02
Realtime Technology

MÜNCHEN (IT-Times) - Die Realtime Technology AG gab heute die vorläufigen Zahlen für das erste Halbjahr 2012 bekannt. Dank verbesserten Umsatz und Ergebnis blickt man positiv in das zweite Halbjahr.

In den ersten sechs Monaten 2012 erzielte die Realtime Technology AG einen konsolidierten Umsatz von 33,3 Mio. Euro, der damit gegenüber dem Vorjahr um 29 Prozent stieg. Das EBITDA verbesserte sich auf 4,6 Mio. Euro, gegenüber 2,8 Mio. Euro im Vergleichszeitraum 2011. Der Umsatzanstieg resultiere, so die Angaben des Unternehmens, aus der gesteigerten Nachfrage im Software-, Consulting- und Services-Sektor. Das Wachstum fand dabei in allen geographischen Regionen und über alle Sektoren statt.

Meldung gespeichert unter: Realtime Technology

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...