Realtech AG meldet deutlichen Gewinnzuwachs

Mittwoch, 23. Juli 2008 12:51

WALLDORF - Die Realtech AG (WKN: 700890) erfreute im ersten Halbjahr 2008 mit einem kräftigen Ergebnissprung von 68 Prozent. Wie das Softwareunternehmen und SAP-Beratungshaus heute in seinem vorläufigen Halbjahresbericht mitteilte, stieg auch der Umsatz des Unternehmen deutlich.

So legte der Umsatz der Realtech AG von 29,7 Mio. Euro im ersten Halbjahr 2007 auf 34,6 Mio. Euro im ersten Halbjahr 2008 zu. Dies entspricht einer Steigerung um 17 Prozent. Dabei verzeichnete der Softwareumsatz einen Zuwachs um 28 Prozent  auf 7,5 Mio. Euro (Vorjahr 5,9 Mio. Euro), während sich im Bereich Consulting der Umsatz von 23,8 Mio. Euro um 14 Prozent auf 27,1 Mio. erhöhte. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) verbesserte sich um 32 Prozent von 2,7 Mio. Euro auf 3,5 Mio. Euro, und um 35 Prozent legte das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von 2,3 Mio. Euro auf 3,1 Mio. Euro zu. Das Konzernergebnis kletterte um 68 Prozent auf 2,1 Mio. Euro, nach 1,3 Mio. Euro im ersten Halbjahr des Vorjahres. Daraus ergibt sich ein Ergebnis je Aktie von 0,40 Euro, nach 0,24 Euro im Vorjahr.

Die Realtech AG erzielte im ersten Halbjahr 2008 einen Cash-Flow von 2,7 Mio. Euro. Im ersten Halbjahr 2007 hatte dieser bei 1,7 Mio. Euro gelegen. Die Nettoliquidität des Unternehmens erhöhte sich trotz der im zweiten Quartal 2008 ausgeschütteten Dividende in Höhe von 2,6 Mio. Euro von 27,1 Mio. Euro auf 28 Mio. Euro.

Meldung gespeichert unter: Realtech

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...