RealNetworks bestellt neuen CEO

Freitag, 23. Juli 2010 09:33
RealNetworks

SEATTLE (IT-Times) - Der US-Software- und Streaming-Media-Spezialist RealNetworks hat einen Nachfolger für den scheidenden Unternehmensgründer Rob Glaser benannt. Der 46-jährige Manager Bob Kimball soll künftig RealNetworks als CEO leiten.

Kimball leitete RealNetworks bereits als Interim-CEO, nachdem Glaser im Januar seinen Rücktritt bekannt gab. Kimball war im Jahr 1999 zu RealNetworks gestoßen und war seither unter anderem als Vizepräsident für die Geschäftsentwicklung (Corporate Development) mit verantwortlich. (ami)

Meldung gespeichert unter: RealNetworks

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...