Raptor Technology übernimmt Gaming-Webshops

Donnerstag, 2. September 2010 17:00

ZUG/SCHWEIZ (IT-Times) - Die Raptor Technology AG hat heute eine neue Beteiligung bekannt gegeben. Demnach hat Raptor die Mehrheit an Gamingstuff UG erworben. Gamingstuff betreibt zwei Webshops für Computerspiel-Zubehör. Raptor Technology will durch den Einstieg erste Schritte beim Aufbau eines eigenen Handelsgeschäftes gehen.

Das Unternehmen, das auf IT- und Unterhaltungselektronik spezialisiert ist, will neben dem reinen E-Commerce mittelfristig eine Ladenkette aufbauen. Für 2010 ist bei Gamingstuff ein Umsatz von 750.000 Euro angepeilt. Im Jahr 2012 soll der Planung zufolge ein Umsatz von 2,5 Mio. Euro eingefahren werden.

Folgen Sie uns zum Thema Raptor Technology und/oder Spiele und Konsolen via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Raptor Technology

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...