Ramtron lehnt Übernahmeofferte von Cypress Semiconductor erneut ab

Freitag, 6. Juli 2012 16:03
RamtronChips.gif

SAN JOSE (IT-Times) - Der US-Chiphersteller Ramtron International hat erneut ein Übernahmeangebot des Rivalen Cypress Semiconductor Corp in Höhe von 91,4 Mio. US-Dollar als „unpassend“ zurückgewiesen.

Ramtron rät daher seinen Aktionären, keine Aktien anzudienen. Bei Ramtron ist man der Meinung, dass die Cypress-Offerte das Unternehmen unterbewertet. Erst im Vormonat hatte die kalifornische Cypress Semiconductor sein Gebot für Ramtron auf 2,68 US-Dollar je Aktie bzw. 91,4 Mio. US-Dollar angehoben. Anfang Juni hatte Cypress (NYSE: CY, WKN: 871117) 2,48 US-Dollar je Ramtron-Aktie geboten, das Angebot wurde aber als zu niedrig zurückgewiesen. Ramtron hatte im Juni durchblicken lassen, andere Alternativen wie einen Verkauf des Unternehmens in Erwägung zu ziehen.

Meldung gespeichert unter: Cypress Semiconductor

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...