Ralos und Schweizer Electronic planen Solarparks in Asien

Dienstag, 22. November 2011 11:56

GRIESHEIM (IT-Times) - Der Photovoltaikanlagen-Hersteller Ralos und die Schweizer Electronic AG planen die gemeinsame Umsetzung mehrerer Solarparks und Großstromanlagen im asiatisch-pazifischen Raum.

Die Ralos New Energies AG (WKN: 520300) soll dabei nicht nur Planung und Bau der Anlagen organisieren, sondern auch für die Überwachung und Wartung nach deren Fertigstellung verantwortlich sein. Für Schweizer, deren Schwerpunkt auf der Produktion von Leiterplatten liegt, ist das gemeinsame Projekt mit Ralos ein erster Schritt in der Herstellung von Photovoltaik-Modulen.

Meldung gespeichert unter: Ralos New Energies

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...