ralos New Energies schreibt wieder schwarze Zahlen

Freitag, 9. September 2011 10:44

GRIESHEIM (IT-Times) - Die Hauptversammlung der ralos New Energies AG hat alle Vorschläge der Unternehmensführung einstimmig bzw. nahezu einstimmig angenommen. Das deutsche Solarunternehmen konnte zudem ein positives Ergebnis für den bisherigen Verlauf des Geschäftsjahres 2011 vermelden.

Neben der Erläuterung der Geschäftsentwicklung der ralos New Energies AG (WKN: 520300) im Jahr 2010 berichtete Vorstandssprecher und CFO Martin Meurer vor allem über die Entwicklung im ersten Halbjahr 2011. Die ersten sechs Monate des Jahres hatte der Dienstleister und Projektierer von Aufdach-Anlagen und Solarparks nach vorläufigen Zahlen mit einen schmalen positiven Nettoüberschuss von 44.000 Euro abgeschlossen. Vor allem die Fertigstellung einiger Großprojekte in Italien hätte zu diesem operativen wirtschaftlichen Erfolg maßgeblich beigetragen, hieß es heute von Seiten der ralos New Energies AG.

Meldung gespeichert unter: Ralos New Energies

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...