Rakuten kauft englische E-Commerce-Seite Play.com

Mittwoch, 21. September 2011 15:40
Rakuten-Logo

LONDON (IT-Times) - Der japanische E-Commerce Gigant Rakuten steigt in den englischen Markt ein und übernimmt die E-Commerce Seite Play.com für 39,2 Mio. US-Dollar, wie TechCrunch berichtet.

Play.com ist einer der größten Online-Händler in England. Gegründet im Jahre 1998 und ansässig in Jersey betreute Play.com zuletzt 14 Millionen registrierte Nutzer, wobei auf den Seiten von Play.com sieben Millionen gelistete Produkte zu finden sind. Play.com beschäftigte zuletzt rund 500 Mitarbeiter. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder Rakuten via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Rakuten

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...