Radware korrigiert Quartalsausblick nach oben

Montag, 27. September 2004 17:36

Radware Ltd. (Nasdaq: RDWR, WKN: 928179<RWA.FSE>): Der Hersteller von Hardware und Switching Software, Radware Ltd., hat heute bekannt gegeben, man erwarte, dass der Quartalsumsatz und -Gewinn des laufenden dritte Quartals die vorläufigen Schätzungen übertreffen werde. Grund hierfür seien Wachstum und erhöhte Nachfrage nach Sicherheitssoftware. So soll der Quartalsumsatz bei 17,6 Mio. US-Dollar oder 19 Cent pro Aktie liegen. Ursprünglich lag die Schätzung bei 17 Cent pro Aktie.

Radware ist ein Anbieter für Intelligent Traffic Management Lösungen, die für Verfügbarkeit, Sicherheit und Performance in IP-Netzen sorgen. Die Produkte Web Server Director, Cache Server Director, FireProof, LinkProof und Peer Director optimieren Netzwerk Performance und werden bei vielen Unternehmen eingesetzt. (bmb/rem)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...