Rackspace und CERN kooperieren bei Hybrid Cloud

Cloud Computing

Mittwoch, 3. Juli 2013 10:14
Rackspace.gif

SAN ANTONIO (IT-Times) - Der Open Cloud Spezialist Rackspace Hosting hat eine Kooperation mit dem CERN openlab geschlossen. Im Rahmen einer langfristigen Kooperation wollen beide Gesellschaften eine Hybrid Cloud Lösung auf Basis von OpenStack für Public und Private Clouds zur Verfügung stellen.

Die Partnerschaft zwischen dem Cloud- und Hosting-Anbieter Rackspace Hosting (NYSE: RAX, WKN: 938334) und dem CERN baut auf die langjährige Erfahrung des CERN im Bezug auf die interne IT auf, um Private Cloud-Lösungen auf einem Open Source Cloud Betriebssystem zu entwickeln.

Meldung gespeichert unter: Rackspace Hosting

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...