Qwest nimmt 750 Mio. Dollar auf

Donnerstag, 9. April 2009 10:21
Qwest Communications

DENVER - Der US-Telekomspezialist Qwest Communications International (NYSE: Q, WKN: 907671) will rund 750 Mio. Dollar an neuen Mitteln durch die Ausgabe von Unternehmensanleihen aufnehmen.

Die entsprechenden Firmenanleihen mit einer Laufzeit bis Mai 2016 sind mit einem Coupon von 8,375 Prozent ausgestattet. Laut Qwest wollte man ursprünglich Anleihen im Volumen von 300 Mio. Dollar platzieren. Dank der hohen Nachfrage von Investorenseite habe man jedoch das Angebot erhöhen können. Die frischen Mittel will Qwest unter anderem dafür einsetzen, um seine Verschuldung zurückzufahren. In den nächsten drei Jahren werden unter anderem Obligationen im Volumen von 5,1 Mrd. Dollar fällig.

Meldung gespeichert unter: Qwest Communications

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...