Quest Software steigert Umsatz, Ergebnis bricht ein

Mittwoch, 3. August 2011 17:49

ALISO VIEJO (IT-Times) - Der IT-Manager und US-Softwarespezialist Quest Software konnte im zweiten Quartal 2011 nicht die Ergebnisse des Vorjahres erreichen. Das Unternehmen hatte schon im Juli 2011 vor schwachen Zahlen gewarnt.

Quest Software erwirtschaftete im zweiten Quartal 2011 einen Umsatz von 202,97 Mio. US-Dollar. Im Vorjahr hatte dieser Wert noch bei 186,10 Mio. Dollar gelegen. Das operative Ergebnis sank hingegen massiv. Noch 10,16 Mio. Dollar konnte das Unternehmen im zweiten Quartal 2011 vorweisen, nach 32,99 Mio. Dollar im Jahr zuvor. Entsprechend entwickelte sich auch das Nettoergebnis. Nach 17,39 Mio., Dollar in den Monaten April bis Juni 2010 wies Quest aktuell noch 6,33 Mio. Dollar aus. Das entspricht einem verwässerten Gewinn von 0,07 Dollar im zweiten Quartal 2011 und 0,19 Dollar in 2010.

Meldung gespeichert unter: Quest Software

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...