Quest Software: Buyout durch Insight Venture

Freitag, 9. März 2012 15:50
QuestSoftware_logo.gif

ALISO VIEJO (IT-Times) - Der US-Softwarehersteller Quest Software wird im Zuge der Übernahme durch Insight Venture Partners privatisiert. Die Investorgesellschaft ist bereit, 23,00 US-Dollar für jede ausstehende Aktie in bar zu bezahlen, wodurch die Transaktion mit rund 2,0 Mrd. US-Dollar bewertet wird.

Nachdem erfolgreichen Buyout soll Quest Software (Nasdaq: QSFT, WKN: 925263) unter der Führung von CEO Vinny Smith und seinem Management-Team als private Gesellschaft weitergeführt werden. Der gebotene Preis entspricht einem Aufschlag von 19 Prozent gegenüber dem Quest Software-Schlusskurs vom 8. März 2012.

Meldung gespeichert unter: Quest Software

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...