Quanta und Compal bringen Notebooks unter die Leute

Montag, 11. Oktober 2010 12:46
Quanta Computer

TAIPEH (IT-Times) - Die taiwanesischen Auftragshersteller Compal Electronics Inc. und Quanta Computer Inc. verkaufen die meisten Notebooks in Taiwan.

Dies ergab eine Analyse des Branchendienstes Digitimes. Demnach erreichte Quanta Computer (WKN: 912294) mit dem Verkaufsergebnis den zweithöchsten Stand in der Unternehmensgeschichte. In der Rangfolge der führenden Notebook-Anbieter folgt Compal auf Quanta. Nach Quanta und Compal konnten auch Wistron und Inventec unter die ersten vier führenden Notebookhersteller kommen.

Für Oktober erwarten Quanta und Wistron sequenzielle Abschwünge auf dem Notebook-Markt. Compal hingegen geht davon aus, dass sich das Verkaufsvolumen weiter steigern wird. (maw/rem)

Meldung gespeichert unter: Quanta Computer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...