Quality Systems meldet Umsatz- und Gewinnanstieg

Montag, 31. Mai 2010 09:42
QualitySystems.gif

IRVINE (IT-Times) - Der US-Software- und Gesundheitsspezialist Quality Systems (Nasdaq: QSII, WKN: 867700) kann im vergangenen vierten Fiskalquartal 2010 mit überzeugenden Quartalszahlen aufwarten.

Der Hersteller von Aufzeichnungs- und Abrechnungssoftware meldete für das abschließende vierte Fiskalquartal 2010 einen Umatzanstieg um 19 Prozent auf 78,5 Mio. US-Dollar. Dabei verdiente das US-Softwareunternehmen 13,1 Mio. US-Dollar oder 45 US-Cent je Aktie, nach einem Profit von 11,4 Mio. Dollar oder 40 US-Cent je Aktie in der Vorjahresperiode.

Die Ergebnisse im jüngsten Quartal wurden unter anderem durch Kosten im Zusammenhang mit der übernommenen Opus Healthcare Solutions belastet. Analysten hatten im Vorfeld bei Quality Systems mit Einnahmen von 78,6 Mio. Dollar sowie mit einem Nettogewinn von 49 US-Cent je Aktie gerechnet.

Meldung gespeichert unter: Quality Systems

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...