Qualcomms Snapdragon 615 geht in Kürze in Produktion

Mobile-Chips

Mittwoch, 21. Mai 2014 13:41
Qualcomm_Snapdragon.gif

TAIPEI (IT-Times) - Qualcomms erster Octa-Core-Chipsatz (Snapdragon 615) wird demnächst in der Massenproduktion vom Band laufen. Gleichzeitig plant Qualcomm offenbar neue 64-bit-Mobile-Chipsätze, die noch im laufenden Jahr auf den Markt kommen sollen, so der Branchendienst DigiTimes.

Die Rede ist vom Snapdragon 810 und Snapdragon 808, die noch vor Jahresende erscheinen sollen. Die beiden neuen Snapdragon 810 und Snapdragon 808 Chips sollen mithilfe des 20-Nanometer-Fertigungsprozesses von Taiwan Semiconductor Manufactoring (TSCM) produziert werden. Der Snapdragon 615 soll in Mittelklasse-Smartphones Einzug halten, während die beiden neuen Chipsätze 810 und 806 vor allem das high-end Segment adressieren. Zuletzt wurden Berichte laut, wonach Qualcomm vor einer Übernahme in Israel steht. (ami)

Meldung gespeichert unter: Snapdragon

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...