Qualcomm vergibt Lizenzen

Dienstag, 20. November 2001 10:48
Qualcomm

Qualcomm (Nasdaq: QCOM, WKN: 883121): Der Spezialist für mobile Technologie gab am Montag eine erste Lizenzvereinbarung mit einem chinesischen Mobilfunkhersteller bekannt. Dieser wird Mobiltelefone auf Basis des Qualcomm Standards CDMA2000 herstellen. Der chinesische Hersteller TCL Holdings Co. hat Lizenzverträge unterschrieben, um Mobiltelefone auf Basis von CDMA 2000 1x und 2000 1xEV zur Nutzung in 3G Netzwerken produzieren zu können. Die finanziellen Vereinbarungen zu den Lizenzverträgen wurden nicht bekanntgegeben.

Meldung gespeichert unter: Code Division Multiple Access (CDMA)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...