Qualcomm und Sematech kooperieren

Mittwoch, 16. Juni 2010 10:20
Qualcomm

ALBANY (IT-Times) - Der US-Chiphersteller Qualcomm hat ein Kooperationsabkommen mit dem Chiphersteller-Konsortium Sematech unterzeichnet, um neue Technologien zu entwickeln.

Qualcomm ist der erste Chiphersteller ohne eigene Chip-Fabriken, der dem Industriekonsortium beitritt, heißt es. Das Industriekonsortium hatte sich zuletzt stärker gegenüber Chip-Designern und Halbleiterausrüstern geöffnet, um kosteneffektive Lösungen zu entwickeln. (ami)

Meldung gespeichert unter: Qualcomm

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...