Qualcomm stellt neuen Snapdragon Dual-Core Prozessor für Tablets vor

Freitag, 11. Februar 2011 15:14
Qualcomm_new.gif

DALLAS (IT-Times) - Der US-Mobilfunkchiphersteller und CDMA-Spezialist Qualcomm hat mit dem APQ8060 sein neuestes Mitglied der Snapdragon-Produktfamilie vorgestellt. Der Dual-Core Prozessor soll insbesondere in Tablet PCs zum Einsatz kommen, heißt es bei Qualcomm.

Demnach konnte Qualcomm (Nasdaq: QCOM, WKN: 883121) bereits mehr als 20 Design Wins für seinen neuen APQ8060 Chipsatz gewinnen, so Qualcomm-Präsident Steve Mollenkopf im Rahmen eines Interviews gegenüber Reuters. Qualcomm konnte bereits mit HP und dessen TouchPad einen wichtigen Referenzkunden für seine Snapdragon-Plattform gewinnen. Der TouchPad von HP soll im Sommer auf den Markt kommen und dem iPad von Apple Konkurrenz machen. Zudem kommt ein Baseband Chip von Qualcomm beim neuen CDMA-basierten Verizon iPhone zum Einsatz, wie die Industrie-Analsyten aus dem Hause IHS iSuppli herausgefunden haben wollen.

Qualcomms neuester Prozessor unterstützt 3D-Grafiken sowie HD-Videoaufnahmen mit 1.080p mit 30 Frames pro Sekunde. Auch moderne Web-Browser-Techniken wie Adobe Flash 10 werden durch den APQ8060 unterstützt, so Qualcomm.

Meldung gespeichert unter: Snapdragon

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...