Qualcomm steigt bei Arteris ein

Freitag, 11. Dezember 2009 10:08
Qualcomm

SAN DIEGO (IT-Times) - Der US-Mobilfunkchiphersteller und CDMA-Spezialist Qualcomm steigt als führender Investor beim Netzwerk-Chipspezialisten Arteris ein. Die im Silicon Valley ansässige Arteris hat sich auf die Entwicklung von Netzwerkchips spezialisiert.

Arteris hat eigenen Angaben zufolge in einer Investorenrunde insgesamt 9,7 Mio. US-Dollar von Qualcomm und ARM erhalten. Zudem sollen sich auch die bestehenden Investoren wie Synopsys, DoCoMo Capital, Crescendo Ventures, TVM Capital und Ventech an der Investorenrunde beteiligt haben, wie es heißt. (ami)

Meldung gespeichert unter: Qualcomm

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...