Qualcomm senkt den Preis für Toq Smartwatch

Smartwatches

Mittwoch, 26. Februar 2014 13:51
Qualcomm_Toq.gif

SAN DIEGO (IT-Times) - Im Zuge der neuen Smartwatch-Konkurrenz sieht sich Qualcomm offenbar zum Handel gezwungen und senkt den Preis für seine Toq Smartwatch auf 250 US-Dollar. Bislang wurde die Qualcomm-Smartwatch zum Preis von 350 US-Dollar am Markt angeboten.

Qualcomm will mit seiner Toq aber ohnehin kein großes Geschäft machen, sondern sieht die Toq eher als Konzept- bzw. Demonstrationsgerät. Qualcomm stellte seine Smartwatch erstmals im September vor. Qualcomms Toq Smartwatch arbeitet mit einem low-power 200MHz Cortex M3 Prozessor, wobei ein 1,5 bis 1,6-Zoll großes Mirasol Display zum Einsatz kommt. Aufgeladen wird die Smartwatch in der Aufbewahrungsbox, wobei Daten via Bluetooth auf die Computeruhr übertragen werden. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Qualcomm, Telekommunikation und/oder Smartwatch via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Smartwatch

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...