Qualcomm: NXP Semiconductors verkauft Beteiligung an Advanced Semiconductor Manufacturing

Mergers & Acquisitions

Donnerstag, 20. April 2017 18:19

EINDHOVEN (IT-Times) - Der niederländische Chip-Hersteller NXP Semiconductors N.V. hat den Aktienanteil an Advanced Semiconductor Manufacturing Corporation Ltd. (ASMC) veräußert.

NXP Semiconductors - LPC1100 Chip

Insgesamt wurden von NXP 421,45 Millionen Aktien oder 27,47 Prozent an ASMC für insgesamt  53,7 Mio. US-Dollar oder 0,99 Hong Kong-Dollar je Aktie an die Shanghai Pudong Science and Technology Investment Co. Ltd. (PDSTI) verkauft.

Die Aktien von Advanced Semiconductor Manufacturing werden an der Hong Kong Stock Exchange gehandelt. Der US-Mobilfunk-Chiphersteller Qualcomm Inc. hatte NXP Semiconductors im letzten Jahr in einer Milliarden-Transaktion übernommen. (lim/rem)

Folgen Sie uns zum Thema NXP Semiconductors, Halbleiter und/oder Qualcomm via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Qualcomm

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...