Qualcomm kauft Chip-Designer Spike Technologies

Freitag, 1. Oktober 2004 09:34
Qualcomm

Der amerikanische Mobilfunkchip-Entwickler Qualcomm (Nasdaq: QCOM, WKN: 883121) übernimmt den amerikanischen Chip-Designer Spike Technologies für rund 19 Mio. US-Dollar in bar.

Mit der Übernahme will sich Qualcomm für die steigende Nachfrage nach 3G CDMA-Mobilfunktelefone rüsten, so der Spezialist in Sachen Mobilfunkstandard Code Division Multiple Access (CDMA).

Meldung gespeichert unter: Code Division Multiple Access (CDMA)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...