Qualcomm integriert 802.11ac in Snapdragon S4

Freitag, 24. Februar 2012 14:40
Qualcomm_new.gif

SAN DIEGO (IT-Times) - Der Mobilfunkchiphersteller Qualcomm hat bekannt gegeben, dass in die neue Snapdragon S4-Linie seiner Mobile-Prozessoren (MSM8960, APQ8064) die nächste Generation des Wi-Fi Standards 802.11ac integriert werden soll, wie AndroidPolice.com meldet.

Durch die Integration der neuen Wi-Fi-Spezifikationen soll die Datenübertragungsrate auf 433Mbps steigen, auch der Akku soll besser geschont werden, als mit dem 802.11n Standard. In einem jüngsten Benchmark-Test der Hardware-Tester von AnandTech konnte der neue 28-Nanometer (Krait-Architektur) Dual-Core Qualcomm Chip MSM8960 mit einer Taktfrequenz von 1,5GHz alle anderen Mobile-Prozessoren deutlich hinter sich lassen. (ami)

Meldung gespeichert unter: Snapdragon

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...