Qualcomm hebt Prognose

Donnerstag, 25. März 2010 17:52
Qualcomm

San Diego (IT-Times) - Die Qualcomm Inc. hat die Prognose für das zweite Geschäftsquartal angehoben. Grund dafür seien gute Umsatzentwicklungen im Lizenz- und Chipsatz-Geschäft.

Nun rechnet der US-amerikanische Mobilfunkchiphersteller für das das am 28. März endende Quartal mit einem Ergebnis je Aktie von 0,56 bis 0,58 Euro. Zuvor war das Unternehmen von 49 bis 53 Cents ausgegangen. (jas/rem)

Meldung gespeichert unter: Qualcomm

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...