Qualcomm erweitert Snapdragon-Plattform

Freitag, 5. Juni 2009 08:21
Qualcomm

(IT-Times) - Der US-Mobilfunkchiphersteller Qualcomm erweitert seine Snapdragon-Plattform mit einem neuen Chipsatz auf Basis der neuen 45nm-Prozesstechnik. Der neue Chipsatz mit dem Namen Snapdragon QSD8650A soll noch leistungsfähiger sein und weniger Strom verbrauchen, als die Vorgängergeneration.

Erste Muster des neuen Chipsatzes will Qualcomm nach einem Bericht von DigiTimes noch vor Ende 2009 auf den Markt bringen. Der 1,3GHz Prozessor soll um 30 Prozent leistungsfähiger sein, wobei der neue Chip gleichzeitig auch bis zu 30 Prozent weniger Strom verbrauchen soll, als die bisherige Snapdragon-Generation.

Folgen Sie uns zum Thema Qualcomm, Telekommunikation und/oder Snapdragon via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Snapdragon

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...