Qualcomm beruft spanischen Vizeminister in Aussichtsrat

Montag, 6. Dezember 2010 10:21
Qualcomm

SAN DIEGO (IT-Times) – Qualcomm Inc. hat Francisco Ros in das Aufsichtsgremium des Unternehmens berufen. Der US-Mobilfunk-Ausrüster verspricht sich positive Impulse durch den großen Erfahrungsschatz des ehemaligen spanischen Politikers.

Francisco Ros war als Vizeminister in der spanischen Regierung für den Bereich Telekommunikation und für Fragen der Informationsgesellschaft zuständig. Paul E. Jacobs, CEO und Chairman von Qualcomm Inc. (Nasdaq: QCOM, WKN: 883121) begrüßte die Berufung von Ros in den Aufsichtsrat des Unternehmens. „Sein umfangreicher Hintergrund in der europäischen und globalen Telekommunikationsbranche […] wird für den Aufsichtsrat und das Management höchst zuträglich sein“, kommentierte Qualcomm-CEO Jacobs die Personalentscheidung.

Meldung gespeichert unter: Qualcomm

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...