Qualcomm baut weiter das Management um

Freitag, 7. Oktober 2011 14:45
Qualcomm

SAN DIEGO (IT-Times) - Der US-Mobilfunkchiphersteller Qualcomm hat zum zweiten mal innerhalb weniger Wochen Veränderungen im Management bekannt gegeben.

Wie Qualcomm heute erklärte, hat der Aufsichtsrat den ehemaligen Präsidenten des Unternehmens, Steven R. Altman in eine neue Position berufen. Der Manager wird als Vice Chairman des Unternehmens agieren und als Mitglied des Executive Committees dabei helfen, Ziele und Schlüsselinitiativen für alle Bereiche des Unternehmens festzulegen. Auch wird er für die konzernweite Festlegung von Visionen und Strategien verantwortlich sein.

In der Unternehmenshierarchie aufgestiegen ist gleichzeitig Steven M. Mollenkopf. Der Präsident des Bereichs CDMA Technologien wurde, zusätzlich zu seiner bisherigen Stelle, zum President und Chief Operation Officer (COO) des Unternehmens berufen. In seiner neuen Position wird er die einzelnen Segmente, Geschäftsbereiche und die Marktentwicklung beaufsichtigen.

Meldung gespeichert unter: Qualcomm

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...